• Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Alle Artikel ab Lager lieferbar
  • Hilfe & Kontakt
Sprache
Lieferland

Nachttische

Nachttische

 

Im Schlafzimmer gehört neben dem Bett und einem geräumigen Kleiderschrank auch der Nachttisch zu den wichtigsten Möbelstücken. Als Ablagefläche für Buch und Handy, als Aufbewahrungsort für Accessoires und wichtige Kleinigkeiten, als Standfläche für Wecker und Nachttischlampe: Das kleine Möbelstück hat viele wichtige Funktionen. Je nach Einrichtungskonzept finden sich viele verschiedene Nachttische, die man zu den restlichen Möbeln kombinieren kann.

 

Verschiedene Designs
Wie schon erwähnt, gibt es Nachttische in allen möglichen Designs. minimalistische Modelle in Schwarz oder Weiß mit Schubladen wirken elegant und lassen sich ideal mit einer modernen Einrichtung kombinieren. Holz in verschiedenen Farbtönen wirkt eher natürlich und manchmal auch rustikal, sodass sich Nachttische aus diesem Material gut im Landhausstil oder einer modernen Loft Einrichtung machen.
Besonders praktisch sind Nachttische mit Rollen, die man ganz flexibel positionieren kann. Manchmal sind diese Modelle auch mit einer Ablagefläche versehen, die man unter das Bett schiebt, sodass auch hier für mehr Stauraum gesorgt wird.

 

Den richtigen Nachttisch wählen
Bei der Wahl eines Nachttisches gibt es zwei grundlegende Möglichkeiten. Zum einen kann man ein Modell wählen, das im Design zur restlichen Einrichtung passt. Zum anderen kann man mit dem kleinen Möbelstück jedoch auch einen besonders schönen Akzent setzen. Wählt man in einer ansonsten sehr modernen und eleganten Einrichtung einen Nachttisch in einer besonderes starken Farbe, so kann man damit für ein interessantes optisches Highlight sorgen.
Je nach dem, was man im Nachttisch verstauen will, kann sich auch ein offenes Modell anbieten, das über keinerlei Schubfächer verfügt. Hier kann man Lesematerial und alles andere, was man in den offenen Fächern verstauen will, ganz bequem erreichen. Die offene Form wirkt außerdem besonders dezent und fügt sich somit in fast jeden Einrichtungsstil.

 

Der Nachttisch ist eines der wichtigsten Möbelstücke im Schlafzimmer und hat viele Funktionen. Als Ablagefläche und Aufbewahrungsort hilft er dabei, im Raum für Ordnung zu sorgen und fungiert gleichzeitig als schönes, gestalterisches Element.